Details zur Veranstaltung

"Der Herr der Maden" DR. MARK BENECKE Kriminalbiologie - Infotainmentabend

1. Dezember 2009 19:30
ausverkauft
Bestuhlung: vollbestuhlt

Heute Abend wird sich der Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke wieder auf skurrile Weise spannenden Fragen widmen, von denen man einige vielleicht besser nicht beantwortet haben möchte. Wieso sind die Fingernägel der aufgedunsenen Männerleiche so lang und welche Madenart kriecht zugleich aus ihrem Mundwinkel? Somit ist nicht der Tod Beneckes Job, sondern das Leben nach dem Tod.

Neues aus der KuFa

  • ACHTUNG! Wichtiger Hinweis!

    Wir sind rechtlich verpflichtet euch darauf hinzuweisen, dass bei verändertem Infektionsgeschehen Veranstaltungen auch kurzfristig noch abgesagt / …

    weiterlesen

  • Hygiene-Regeln bei Veranstaltungen

    Aufgrund der aktuellen Lage gelten ein paar zusätzliche Hygiene-Regeln:

    Indoor-Veranstaltungen:
    Die Veranstaltungen finden alle mit stark reduz…

    weiterlesen

  • Newsletter

    Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

    zur Newsletteranmeldung

    Die neuesten Bilder