Details zur Veranstaltung

das 1-Euro Theater präsentiert "Die Lüge und der V-Effekt" (Regie/Text Michael Neupert)

18. Dezember 2009 19:30
- Kein Vorverkauf AK 12,00€

Grundlage dieses Stücks ist die Theorie des ‚V-Effekts’ nach Bertolt Brecht. Sie besagt, dass jeder Schauspieler von einem auf den anderen Moment in der Lage sein sollte, die eigene Identität mit einer Theaterrolle zu tauschen und sie kritisch zu betrachten. Sechs Studenten spielen mit Wirklichkeit und Fiktion, bis im Laufe des Abends die Grenzen verschwimmen und die Darsteller sich in Erzählungen zwischen Lüge und Wahrheit auf eine Achterbahn der Gefühle begeben. Mit Sprache, Gesang und Tanz experimentieren die Männer und Frauen - bis an den Abgrund des alltäglichen Wahnsinns.

Studierende 9 € (nur Abendkasse)

Newsletter

Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

zur Newsletteranmeldung

Die neuesten Bilder