Aktuelles Programm - Konzert

Alexander von Schlippenbach Trio - Winterreise 2020

Jazzklub in der Kulturfabrik

5. Dezember 2020 19:00 20:00
VVK 12,00€ zzgl. Gebühren AK 15,00€ - ermäßigt 8,00€
Veranstalter: Jazzklub Krefeld
Bestuhlung: vollbestuhlt

Alexander von Schlippenbach Trio - Winterreise 2020
Alexander von Schlippenbach - Piano
Evan Parker - Saxophone
Paul Lytton - Drums

Foto:Caroline Forbes
Wir empfehlen den VVK im KuFa Büro zu nutzen, hier fällt mit nur 1 € die geringste VVK-Gebühr an (KuFa Büro: Dießemer Str. 13 Krefeld, 47799, Montag bis Freitag 10 h bis 16 h, Tel. 02151-858687)

Das Anfang der 70er-Jahre gegründete Schlippenbach-Trio, das seit mehr als 30 Jahren auf seine "Winterreise" geht, musste sich lange den Vorwurf des "Ketzertums" anhören, da seine Musiker mitverantwortlich waren für eine musikalisch-spirituelle Revolution, die ab Mitte der 60er Jahre die Katechismen des Jazz für ungültig erklärte und den Free Jazz, den die beteiligten Musiker lieber als "Improvisierte Musik" beschreiben, auf die Kanzel hob.
Im festen Glauben daran, irgendwann zum Kanon des Jazz zu gehören, bekämpfte das Schlippenbach-Trio festgefahrene Glaubensgrundsätze, revolutionierte die Aufführungspraxis und forderte anstelle des Schöpfergeistes mehr Forschergeist. Das Schlippenbach-Trio hat den europäischen Jazz geprägt und es ist eines der langlebigsten Kollekive der Improvisierten Musik.
Dazu Schlippenbach: „Es bilden sich Klischees heraus, gewisse Dinge, die von der Erwartung her eintreffen mögen; man stellt sich darauf ein, und die Musik bekommt eine bestimmte Richtung. Wenn man es aber fertig bringt, durch solche Phasen hindurchzugehen, und sich kritisch genug damit auseinandersetzt, dann kann man einen Schritt weiterkommen. Und dann kriegt die Musik plötzlich einen festen Boden unter den Füßen, der ihr sonst erstmal fehlt.“
Paul Lovens wird seit einigen Jahren bei den Konzerten der Winterreise durch Paul Lytton vertreten.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

VERSCHOBEN // Nacht der Helden - Winter Edition 2020

Ersatztermin ist der 17.12.2021, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

18. Dezember 2020 17:00 18:00
verschoben

NDH - NACHT DER HELDEN
Winter Edition des Indoor-Festivals wird verlegt!

Nach einem harten Sommer 2020, der für uns alle von bespiellosen Bewährungsproben und teils großem Leid geprägt waren, hat es nun auch das Winter Festival der NDH erwischt.
Das für Freitag, den 18.12.2020augerufene Festival in Krefeld muss aufgrund der erneuten Corona Situation und den damit verbundenen stattlichen Auflagen leider verschoben werden.

Nachholtermin ist der 17.12.2021
Bisher erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Das Lineup wie auch die Location bleiben unverändert bestehen.

NACHT DER HELDEN -Winter Edition:
SCHLAGWETTER
SOULBOUND
HARPYIE
MAERZFELD
EISFABRIK
treten dann im kommenden Jahr in der KuFa an und präsentieren dabei eine Trotzburg aus Schaffenskraft und Genrevielfalt, die eine stets kreative brodelnde Szene auf dem Fundament der einstigen Neuen Deutschen Härte errichtet hat.

Eine anschließende Aftershowparty mit „DJane Linegar“ und „Special Guest DJ“ beenden die NACHT DER HELDEN dann erst in den Morgenstunden.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Bauer Bauer Narvesen

Jazzklub in der Kulturfabrik

19. Dezember 2020 19:00 20:00
VVK 12,00€ zzgl. Gebühren AK 15,00€ - ermäßigt 7,50€
Veranstalter: Jazzklub Krefeld
Bestuhlung: vollbestuhlt

Bauer - Bauer - Narvesen
Conny Bauer - Posaune
Matthias Bauer - Double Bass
Dag Magnus Narvesen - Drums
Foto: Lena Panzer-Selz

https://nobusinessrecords.bandcamp.com/album/the-gift
Wir empfehlen den VVK im KuFa Büro zu nutzen, hier fällt mit nur 1 € die geringste VVK-Gebühr an (KuFa Büro: Dießemer Str. 13 Krefeld, 47799, Montag bis Freitag 10 h bis 16 h, Tel. 02151-858687)

Das Trio Bauer / Bauer / Narvesen steht für ureigene, unverwechselbare Klänge, Neugier und die Freude am spannungsreichen Zusammenspiel.
Der Posaunist Conny Bauer, der Bassist Matthias Bauer und der Schlagzeuger Dag Magnus Narvesen erkunden neue Formen des musikalischen Dialogs. Drei Generationen und drei ganz unterschiedliche musikalische Biografien treffen hier aufeinander. Sie spielen solo, finden sich in wechselnden Duos zusammen und lassen schließlich im Trio ihre Klangbilder entstehen, die mal durch expressive und dann wieder durch zarte, leise Töne in ihren Bann ziehen.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Frontm3n - Up Close Tour 2021

An Exclusive Acoustic Night

8. Januar 2021 19:00 20:00
VVK 36,50€ zzgl. Gebühren

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln sind: FRONTM3N!
Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger der
Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor. Wenn sie zurückblicken, macht sich wohlig warme Verehrung breit, was auch daran liegt, dass die drei gestandenen Herren dann nicht ihre eigene, irgendwie irgendwann verflogene Jugend reflektieren.

Howarth ist aktuell Sänger von The Hollies, Lincoln der von Sweet und Wilson leihte 20 Jahre lang seine Stimme 10cc. Gemeinsam agiert das Trio seit gut drei Jahren als FRONTM3N, was offenbar ziemlich viel Sinn macht. Mick Wilson erklärt das so: „The Sweet sind klar anders als The Hollies, die wiederum 10cc so gar nicht ähnlich sind. Das jeweilige Songmaterial ist auch total unterschiedlich. Spielst du die Songs allerdings akustisch und kommen Freundschaft, Enthusiasmus und Liebe zur Musik dazu, dann hört sich das Ergebnis so an, als sei alles an ein und demselben Platz entstanden“.

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln gemeinsam auf einer Bühne. Das ist „Magie“ und Spielfreude pur ... ein Hautnah-Konzert mit Hits, die jeder kennt und jeder liebt, neu und auf frische akkustische Art interpretiert. Jeder Song mit seiner eigenen Geschichte aus der musikalischen Reise der drei Musiker.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Frontm3n- Up Close Tour 2021

An Exclusive Acoustic Night- Zusatztermin für den 08.01.2021

9. Januar 2021 18:00 19:00
VVK 36,50€ zzgl. Gebühren

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln sind: FRONTM3N!
Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger der
Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor. Wenn sie zurückblicken, macht sich wohlig warme Verehrung breit, was auch daran liegt, dass die drei gestandenen Herren dann nicht ihre eigene, irgendwie irgendwann verflogene Jugend reflektieren.

Howarth ist aktuell Sänger von The Hollies, Lincoln der von Sweet und Wilson leihte 20 Jahre lang seine Stimme 10cc. Gemeinsam agiert das Trio seit gut drei Jahren als FRONTM3N, was offenbar ziemlich viel Sinn macht. Mick Wilson erklärt das so: „The Sweet sind klar anders als The Hollies, die wiederum 10cc so gar nicht ähnlich sind. Das jeweilige Songmaterial ist auch total unterschiedlich. Spielst du die Songs allerdings akustisch und kommen Freundschaft, Enthusiasmus und Liebe zur Musik dazu, dann hört sich das Ergebnis so an, als sei alles an ein und demselben Platz entstanden“.

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln gemeinsam auf einer Bühne. Das ist „Magie“ und Spielfreude pur ... ein Hautnah-Konzert mit Hits, die jeder kennt und jeder liebt, neu und auf frische akkustische Art interpretiert. Jeder Song mit seiner eigenen Geschichte aus der musikalischen Reise der drei Musiker.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Daniel Erdmanns Velvet Revolution

Jazzklub in der Kulturfabrik

25. Januar 2021 19:00 20:00
VVK 12,00€ zzgl. Gebühren AK 15,00€ - Ermäßigt 8,00€
Veranstalter: Jazzklub Krefeld
Bestuhlung: vollbestuhlt

Rund zweieinhalb Jahre liegt die Veröffentlichung des Debütalbums "A Short Moment Of Zero G" von VELVET REVOLUTION zurück, seitdem wurde dem deutsch-französisch-britischen Trio viel Aufmerksamkeit von Medien und Publikum zuteil. Die CD erhielt einen Jazz-Echo und den Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik, zu letzterem schrieb die Jury unter anderem: „Ein Hauch von coolem Swing und die Freude an pointillistischen Klangtupfern und unerwarteten Wendungen durchwehen die elf Stücke. Diese ’samtene Revolution‘ erschafft, was der Albumtitel verspricht: kurze Momente der Schwerelosigkeit.“ Die Band tourte durch Europa und triumphierte u.a. bei Festivals in London, Münster, Belgrad, Salzburg und Amman.
Mit ihrem nun erscheinenden neuen Album "Won't Put No Flag Out" gehen Velvet Revolution konsequent weiter. Sämtliche Stücke wurden von Daniel Erdmann eigens für diese Formation und den individuellen Klang ihrer virtuosen Mitglieder komponiert, so können die persönlichen Qualitäten und Ausdrucksstärken noch deutlicher aufleuchten. Erdmanns sensibles, klangfarbenreiches, mitunter auch aufbrausendes Tenorsaxofon-Spiel wurde bereits im Zusammenhang mit seinen anderen Bands (etwa Das Kapital) vielfach anerkannt und ausgezeichnet. Théo Ceccaldi wird inzwischen auch außerhalb Frankreichs als genialisches neues Talent der Violine und als junger Fackelträger der großen französischen Jazzgeiger-Tradition gefeiert. Auch in seinen eigenen Bands (beispielsweise den Freaks) fesselt Ceccaldi als famoser, keine Stil- und Spielgrenzen kennender Teufelsgeiger die Zuschauer, so zu erleben beim Jazzfest Berlin 2018. Jim Hart, seit einigen Jahren im Elsass ansässig und vor Velvet Revolution unter anderem in der Band von Marius Neset aufgefallen, hat sich in jüngster Zeit in Ghana mit westafrikanischen Rhythmen und Balafon- respektive Gyil-Traditionen beschäftigt. Dort gesammelte Eindrücke wetterleuchten jetzt auch in einigen Passagen des Trios.
Dank der Konzerte der vergangenen Jahre interagieren Velvet Revolution heute noch intuitiver, was auf der Bühne eine umso größere individuelle Freiheit ermöglicht. Erdmann, Ceccaldi und Hart machen ihrem Bandnamen Velvet Revolution alle Ehre und einem durchaus heterogenen, stilistisch weit gefächerten Publikum in Konzerten großen Spaß.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Eric Fish & Friends- Gezeiten Tour

Ersatztermin für den 15.10.2020

29. Januar 2021 19:00 20:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren

Am 21. August 2020 erscheint das neue Album von ERIC FISH & FRIENDS: GEZEITEN
Dreizehn deutschsprachige Lieder, geschrieben und gespielt von
ERIC FISH - Gesang, Gitarren, Bouzouki, Cinco
GERIT HECHT - Klavier, Akkordeon
RAINER MICHALEK - Gitarren, Mundharmonica
FRIEDEMANN MÄTHGER - Schlagzeug

Dieses Album ist ein Musik gewordener Ausdruck dessen, was Menschen in diesen denkwürdigen Zeiten empfinden. Dies e Zeit macht uns reif für neue s Nachdenken , neue Ansätze oder ganz einfach auch für den Versuch, sich auf Ursprüngliches zu besinnen.
Die Texte von ERIC FISH geben ein Fundament, machen Mut, geben Hoffnung und rütteln auf.
Musikalisch bleiben ERIC FISH & FRIENDS spartanisch . Fantasievolle Arrangements, mehrstimmiger Gesang, filigran gespielte Saiteninstrumente, mitreißende Grooves und der eindrückliche Gesangsvortrag ERIC FISHs machen dieses Album zu einem nachhaltigen Hörerlebnis.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Project Pitchfork - Tour 2020 - Special Guest: Chemical Sweet Kid

Ersatztermin ist der 10.09.2021, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

30. Januar 2021 18:00 19:00
verschoben

Was kann man noch über PROJECT PITCHFORK schreiben? Über eine Band, die ein ganzes Genre aus der Taufe gehoben, ein Heer an Epigonen herangezüchtet und doch nie eingesehen hat, das Zepter auch nur einmal aus der Hand zu legen? Zählen nicht die unzähligen Klassiker mehr, die bereits die zweite Generation leidenschaftlicher Dark-Electro-Jünger auf die Tanzflächen treiben?

Nun, vielleicht kann man ja doch noch etwas schreiben. Das hingegen ist einzig und allein der Tatsache geschuldet, dass PETER SPILLES nicht müde wird, sich, sein Projekt und seinen Sound stetig neu zu erfinden, seine Kunst immer wieder zu reflektieren, neu zu verorten und sich nie auf den Lorbeeren seines bisherigen Schaffens auszuruhen.

Auch satte 25 Jahre nach dem unvergessenen „Dhyani" sind Project Pitchfork noch immer der große Ideengeber der kontemporären Dark-Electro-Welt.

Die Zeichen stehen bei Project Pitchfork also auch nach über 25 Jahren eindeutig auf Sturm, der Trend zeigt selbst nach all den Erfolgen und Leistungen klar nach oben, die Kreativität ist auch nach 17 Studioalben, weit über 200 Songs und ungezählten Konzerten auf der ganzen Welt ungebrochen. Wenn die vergangenen Jahre etwas bewiesen haben, dann ist es aber eh das: Auch die nächsten Jahre werden bei Peter Spilles und seinen Bandkollegen frei nach dem Motto „Erwarte das Unerwartete" ablaufen. Das war 1990 so, und das wird immer so sein.

special guest: Chemical Sweet Kid

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Stefan Jürgens - was zählt 2021

5. März 2021 19:00 20:00
VVK 24,00€ zzgl. Gebühren AK 28,00€
Bestuhlung: vollbestuhlt

Seitdem er in den neunziger Jahren mit der Mutter aller Comedy „RTL Samstag Nacht“ das erste Mal Kultstatus erreichte, ist Stefan Jürgens eigentlich nicht mehr richtig auf die Bremse getreten. Allein seine Schauspielkarriere hat ihm dazu schon wenig Gelegenheit gelassen. Doch weder seine Erfolge als Berliner Tatort Kommissar Hellmann oder als Major Ribarski in der Soko Wien/Donau, noch seine mehr als 30 Filme können seine umtriebige künstlerische Bandbreite vollständig abdecken. Mit 16 hatte er bereits angefangen seine eigenen Songs zu schreiben, sein fünftes Studioalbum „Was zählt“ ist gerade rausgekommen, nun folgt die Tour quer durch Deutschland und Österreich.
„was zählt, weiß jeder ganz allein“
Stefans Songs sind Reisen durch seine Gefühls- und Gedankenwelt in einer unruhigen und scheinbar immer undurchschaubareren Zeit. Im Titelsong „was zählt“ versucht er, das Zeitgeistige vom Beständigen zu trennen und seinen inneren Kompass danach auszurichten; ein packender, mitreißender Song, klar, zuversichtlich und herausfordernd. Wir sitzen im Auto und fahren mit ihm mit 170 durch die Nacht zu seinem kranken „Vater“, hören, in „mein alter Tisch“, was ihm Herkunft und Erinnerungen bedeuten und spüren seine Wut und seine klare Haltung in „jeder gegen jeden“ über diese „vollgefressene Zeit-in der jeder gierig sich verrenkt“. Die großen, wuchtigen Nummern haben viel Platz auf dieser Tour. „irgendwo, nicht hier“ zum Beispiel, einem lautstarken, hymnischen Apell, nicht allen Verlockungen unsrer total vernetzten Welt nachzugeben.
„unsre Wünsche wie wir leben wollen, bestimmen nicht mehr wir,
wir sind weit aus unsrer Welt gefallen, wir sind irgendwo, nicht hier“
Aber auch die Balladen am Klavier haben es in sich, etwa der „Dialog mit einem alten Freund“ und der darin formulierten Herausforderung, sich selber treu zu bleiben. Und natürlich bleibt bei dem Vater von vier Kindern auch das Thema Beziehungen nicht aus: in „keine Ahnung wie´s geht“ formuliert er seinen eigenen Anspruch an Zweisamkeit.
„ich hab doch gar nichts gegen Nähe, nur was gegen Enge“
In der Trio-Besetzung wird Stefan seit vielen Jahren von Andy Cutic(git) und Ralf Kiwit(sax, keys, git) begleitet und geben Stefans Songs die Tiefe und den Raum, die ein unvergesslicher Abend braucht. Die Setlist umfasst neben dem gesamten neuen Album noch zusätzlich viele seiner besten Songs und auch der gelernte scharfzüngige Standup Comedien in ihm wird an diesem Abend sicher nicht zu Hause bleiben. Denn wer Stefan Jürgens kennt, weiß, wie viel der Mann kann. Nur eines kann er eben nicht: verbergen, was er denkt und fühlt. Uns so sind seine Konzerte emotionale Wechselbäder voller Poesie, scharfzüngiger Komik, stiller Momente und hymnischer Kraft.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Still Collins - 25 Jahre Best of Phil Collins und Genesis - LIVE!

12. März 2021 19:00 20:00
VVK 20,00€ zzgl. Gebühren

Gegründet im Herbst 1995 schauen Still Collins auf inzwischen 25 Jahre Bandgeschichte zurück. Was in einem kleinen Musiklokal für 6 DM Eintritt begann, ist heute einer der renommiertesten Acts der europäischen Tributeband-Kultur, der mittlerweile mehr als 1500 Mal auf der Bühne stand. Mehrere Konzerte mit dem ehemaligen Genesis Sänger Ray Wilson oder dem WDR-Funkhausorchester und Sydney Youngblood sind nur einige der Sternchen, die sich Still Collins in den letzten Jahren ans Revers geheftet haben.

Von „Selling England by the pound“ (1973) bis hin zum letzten Phil Collins Soloalbum blicken Still Collins programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis-Musikgeschichte und beleuchten gerne auch schon mal kurz das angrenzende Solo-Thema „Peter Gabriel“.

STILL COLLINS gilt als gefragteste Phil Collins- und Genesis-Tributeband in Europa. Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und dem „Meister“ auszumachen. Brillanter Sound, aufwendiges Lichtdesign, bei vielen Konzerten modernste LED Videotechnik – die Band ist gut gerüstet für die nächsten 25 Jahre in absoluten Top-Locations.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Maerzfeld - ANBLAGGD-TOUR 2020

Ersatztermin für den 24.10.2020, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

20. März 2021 19:00 20:00
VVK 18,00€ zzgl. Gebühren
Bestuhlung: vollbestuhlt

MAERZFELD GEHEN AUF ANBLAGGD-TOUR
Ein Konzept gegen Rockkonzert-Attrappen

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen – doch während der ein oder andere Künstler sich mit Konzert-Attrappen auf digitalem Wege oder vor einem Meer aus Lichthupen zufrieden gibt, hat sich die fränkische Düstermaschine Maerzfeld die Zeit genommen, sich ein besonderes Konzept auszudenken, das ein echtes Konzerterlebnis auf persönlicher Ebene möglich macht. Damit legen die franconischen Felsen in der Brandung des harten deutschsprachigen Rocks einen wichtigen Grundstein für das Wiederbeleben der Clublandschaft, die ihnen besonders am Herzen liegt, und füllen statt großer Hallen bald kleine Clubs.
So müssen in diesen Zeiten zwar Kompromisse eingegangen, aber keine Prinzipien gebrochen werden. Während menschliche Interaktion bei den gängigen Event-Ersatzprodukten weitestgehend unmöglich gemacht wird, möchten Maerzfeld im Rahmen ihrer ANBLAGGD-Tour eben diese emotionale Verbindung zwischen Künstler und Fans nicht vermissen lassen. Die Band ist sich einig: “Vor Stühlen kann man keine echte Rockshow spielen und Motorhauben sind kein Ersatz für Fangesichter. Wir wollen aber unsere Fans wiedersehen, in echte Gesichter blicken und keine Kameralinse besingen oder von Kühlergrill-Grimassen auf der Bühne begrüßt werden. Da mussten wir eine Lösung finden, die allen Freude bereitet, ohne Risiken für unsere Fans und ihre Liebsten einzugehen.”
Gesagt, getan: das gesamte "Zorn"-Album sowie altbekannte Songs wurden aufwendig neu arrangiert mit dem Ziel, sie in hochwertigem akustischen Ambiente, persönlichem Setting und dennoch mit sicherem physischem Abstand vor sitzendem Publikum live zu zelebrieren – denn nicht nur den Fans, auch der Band selbst fehlt das Livespielen, das gemeinsame Feiern und die intime Atmosphäre einer Show. Mit der kommenden Tour können Maerzfeld ihren Fans und auch sich selbst endlich das geben, was wir alle in diesem verflixten Jahr so sehr vermisst haben: ein richtig schönes, wenn auch szene-untypisches, Konzerterlebnis – augenzwinkernd im Idiom ihrer fränkischen Heimat als “Anblaggd” betitelt. Passenderweise wurde Ron Huber von Stahlzeit ausgeliehen, der am Piano und Akkordeon zur wohligen Gänsehaut beitragen wird.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop Tickets kaufen

Fog Joggers - Heimspiel 2020 / Support: Isabelle Saadat & Band

Ersatztermin für den 12.04.2020 bzw. 18.10.2020, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

4. April 2021 19:00 20:00
VVK 12,00€ zzgl. Gebühren AK 15,00€

ERSATZTERMIN FÜR DAS KONZERT AM 12.4.2020 bzw. 18.10.2020
BEREITS GEKAUFTE TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.

„Hey, alles glänzt, so schön neu“.
Zwar haben die Fog Joggers schon ein paar Jahre auf dem Buckel, eingestaubt klingen der neue Song aber keinesfalls. Selbst nach 10 Jahren Bandgeschichte und unzähligen Auftritten in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien, u.a. auf dem Orange Blossom, Appletree Garden Festival, beim WDR Rockpalast sowie im Vorprogramm von Revolverheld, Alabama Shakes und den Manic Street Preachers, begeistert die Band das Publikum auch weiterhin mit ihren Live- Auftritten.

Wenn Sänger und Gitarrist Jan Büttner ausholt und seinen Stimmungen Ausdruck verleiht, merkt man ihm an, dass er vom Herzen bis zur Zehenspitze dabei ist. Seine unglaubliche Stimmgewalt, die sowohl rau und schwermütig, als auch klar und sanft klingen kann, bestimmt den individuellen Sound der Fog Joggers. Vervollständigt wird das Quartett durch Stephan Selbach (Bass), Christian Hermanns (Keys) und Neuzugang Jonas Hipper (Drums). Während Stephan und Jan bereits 2007 damit begannen den anfänglichen Sound der Band (damals noch mit langen Haaren) in schlecht riechenden Kellerräumen zu erproben, fand nach einer Umbesetzung Christian Hermanns 2016 seinen festen Platz in der Band, sowie Jonas Hipper, der Anfang 2018 den bisherigen Mann am Schlagzeug Dominik van Bebber ersetzte.
_______________________________________________________

Isabelle Saadat & Band - FOLKPOP

Texte mal rätselhaft, mal sehr kompakt formuliert. Sounds mal eingängig, mal nicht definierbar. Das ist das, was „Isabelle Saadat“ ausmacht. Beeinflusst von der Natur bei Nacht, Trubel & Stillstand, und der Gradwanderung zwischen Sinn und Ziel.

Filigrane Gitarrenriffs, durchdachte Hooklines und eine warme, klare Stimme füllen den Raum. Untermalt von sphärischen E-Gitarrenlines, erinnert der Sound der Band an einen windigen Spaziergang am Meer und salzige Luft.

2020 veröffentlicht die Künstlerin ihre erste EP. Für die Produktion hat es sie in den Norden nach Hamburg verschlagen, wo sie kreativen Fuß gefasst hat und mit verschiedenen Studiomusikern und Produzenten zusammenarbeitet.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

SUBWAY TO SALLY - HEY! Tour 2020 + Special Guest: MajorVoice

Ersatztermin für den 09.09.2020, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

28. April 2021 19:00 20:00
VVK 28,00€ zzgl. Gebühren

Liebe Subway to Sally - Fans,

aufgrund der aktuellen Situation muss leider auch das Konzert von Subway to Sally bei uns in der KuFa verschoben werden. Dies ist der Ersatztermin für den 03.09.2020

Zuvor gekaufte Tickets behalten die Gültigkeit!

Nach fünf Jahren Schaffenspause kehrten Subway To Sally im März 19 mit ihrem neuen Studioalbum „HEY!“ zurück und enterten direkt die Top 5 der Albumcharts. Die Songs spiegeln den Zustand unserer ins Wanken geratenen Welt zwischen Konsumterror und Fanatismus, Wachstumsprognosen und Untergangsszenarien so bissig und direkt wieder, wie es seit „Engelskrieger“ nicht mehr der Fall war. Doch während der Meilenstein aus dem Jahre 2003 eine düstere Abrechnung mit Missständen und ein Versuch war, sich in Grenzsituationen hineinzuversetzen, so ist „HEY!“ ein Weckruf an alle verschlafenen Zeitgenossen, endlich aktiv zu werden, aber auch eine Aufforderung zum Tanz: Subway To Sally feiern das Leben – im Angesicht der Apokalypse

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

WDR 4 sing(t) mit Guildo - Der Mitsing-Spaß mit Guildo Horn & Die Orthopädischen Strümpfe

Ersatztermin für den 13.09.2020 / 08.10.2020, Ticket behalten ihre Gültigkeit!

2. Mai 2021 19:00 20:00
VVK 24,00€ zzgl. Gebühren
Bestuhlung: vollbestuhlt

Singen ist gesund und singen macht Freude. Wenn man das noch gemeinsam mit dem größten Zeremonienmeister der Musikszene tut, kann daraus nur Großes entstehen. Deshalb laden WDR 4 und Guildo Horn zu Mitsing-Konzerten ein.

Ob in der Dusche, im Auto, unter der Bettdecke oder im Stadion: Singen befreit und vereint Körper und Geist. Singen ist magisch! Deshalb laden WDR 4 und Guildo Horn zum großen Mitsing-Konzert "WDR 4 sing(t) mit Guildo" ein. Gemeinsam mit seiner Kombo "Die Orthopädischen Strümpfe" verspricht der vielleicht größte Zeremonienmeister der Musikszene eine schrill schräge Mitsingreise durch die Jahrzehnte, bei der Erinnerungen geweckt und Stimmbänder in kollektive Ekstase versetzt werden.

Die größten WDR 4 Lieblingshits aus den 60er, 70er und 80er Jahren stehen im Gesangsbuch des Meisters und warten darauf, live und mit Hingabe angestimmt zu werden. Von "Hey Jude" über "YMCA" und "Waterloo" bis "(I’ve Had) The Time Of My Life" gibt eine bunte Mitsingreise durch drei Jahrzehnte Popmusik.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

BRINGS - Live 2021

Ersatztermin für den 29.05.2020 - Tickets behalten ihre Gültigkeit!

4. Juni 2021 19:00 20:00
ausverkauft

Ihren größten Erfolg feierten die Jungs von Brings 2001 mit dem Kölschen Titel „Superjeilezick“. Ja, die Kölner Band steht für den härteren Mundart-Rock, hat aber auch bewiesen, dass sie auch auf Hochdeutsch gute Hits liefern kann. Auf den Konzerten von Brings wird zu Zigeunermelodien, Polkas und anderem folkloristischen Zündstoff, was nahtlos in eigene Songs eingebaut wurde, gerockt und geschmust. Man möchte meinen, Brings ist eine Kölsche Karnevalsband, ist sie auch. Aber auch über den Karneval hinaus sind die Männer bekannt mit populären Songs wie „Su lang mer noch am Lääve sin“ oder „Halleluja“. Energiegeladene Bühnenperformance und unermüdliche Livepräsenz ist hier immer geboten!
Brings wurde 1991 von den Brüdern Peter und Stephan Brings gegründet. Seitdem tourten die Kölner kreuz und quer durch Deutschland.
Nicht nur an Karneval sind die Auftritte von Brings ein Erlebnis. Die Mundart-Band aus Köln heizt auch sonst im Jahr ordentlich ein und macht einfach Stimmung. Stellen Sie sich ein auf eine „Superjeile Zick“!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

basta - a cappella

Ersatztermin für den 12.11.2020, Ticket behalten ihre Gültigkeit!

24. Juni 2021 19:00 20:00
VVK 24,00€ zzgl. Gebühren AK 27,00€
Bestuhlung: vollbestuhlt

basta, das sind William Wahl, Hannes Hermann, Arndt Schmöle, René Overmann und Werner Adelmann. Gegründet durch die damaligen Schulfreunde René und William im Teenageralter um sich das Taschengeld ein wenig aufzubessern, beschloss die damalige Besetzung kurz darauf ein eigenes Bühnenprogramm mit eigenen Liedern auf die Beine zu stellen.
Nach langem Tüfteln und Schreiben fanden im Jahr 2000 die ersten Konzerte der fünf Jungs statt – womit das Jahr 2000 als Gründungsjahr bei basta gilt.
Es folgte der erste Plattenvertrag und die CDs „basta“ (2002) und „b“ (2004). Zeitgleich mit der Veröffentlichung der dritten CD „Wir kommen in Frieden“ (2006) sendete der WDR die erste Staffel von bastas eigener TV-Show „…und basta!“. In den kommenden Jahren wurden noch zwei weitere Staffeln der TV-Show produziert und ausgestrahlt.
2007 nahm basta die 4. CD "Wir sind wie wir sind" auf und schaffte es mit dem Album erstmalig in die deutschen Albumcharts. Zur EM 2008 schaffte es der Song "Spielerfrauen" in die offiziellen Single-Charts.
Ein Erfolg, den basta 2010 mit ihrem zweiten Fußballlied „Gimme hope Joachim“ noch übertreffen sollte: Das Lied wurde pünktlich zur WM in Südafrika mit mittlerweile über zehn Millionen Views auf YouTube der Überraschungshit des Sommers und erreichte Platz 18 der Singlecharts.
Mit ungebremstem kreativen Output brachte basta seitdem alle zwei Jahre ein neues Programm samt CD auf die Bühne und in die Plattenläden.
Die beiden CDs „Freizeichen“ (2016) und „In Farbe“ (2018) samt der gleichnamigen Programme produzierte und sang basta mit Hannes Herrmann, der nach der Auflösung seiner a-cappella-Band „High Five“ zu basta stieß.
Seit Sommer 2019 singt basta mit Mirko Schelske, der bis 2018 Teil der Hannoveraner a-cappella-Gruppe „Fünf vor der Ehe“ war.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop Tickets kaufen

ERSATZ // Braddock

Ersatztermin für den 6. November 2020

25. Juni 2021 19:00 20:00
- Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Die Düsseldorfer Rockband BRADDOCK wurde 1987 gegründet. Und heute rocktsie wieder nahe zu in der Originalbesetzung. Anfangs musikalisch an demamerikanischen Mainstream-Rock orientiert, lehnen sich die Eigenkompositionenheute an den bluesinspirierten HARD ROCK an. Eindrucksvoll mitreißendeRocksongs und gefühlvolle Balladen werden zu dem mit unterschiedlichen Musikstilen abwechslungsreich dargeboten. Die Band BRADDOCK greift auf ungezählte Liveerfahrungen in den
unterschiedlichsten Lokalitäten zurück, so z.B. Konzerte in Clubs, Kneipen, als Headliner, auf Open-Air-Veranstaltungen, in Nordrhein-Westfalen und denbenachbarten Niederlanden. Jeder Auftritt der Band bewegt das Publikum > zum Mitfeiern < und wird für jedenzu einem unvergesslichen Erlebnis.

Infos: https://www.facebook.com/Braddock-Hard-Rock-154425417978099/

LINE-UP
Alex Zündorf - drums
Franc Dupont – vocals, guitar;.
Dmytro Miroshnichenko – bass;
Riva – guitars

Eintritt gegen eine Spende

Project Pitchfork - Tour 2020 - Special Guest: Chemical Sweet Kid

Ersatztermin für den 15.02., 10.07.2020 und 30.01.2021, Ticket behalten ihre Gültigkeit!

10. September 2021 18:00 19:00
VVK 30,00€ zzgl. Gebühren AK 35,00€

Was kann man noch über PROJECT PITCHFORK schreiben? Über eine Band, die ein ganzes Genre aus der Taufe gehoben, ein Heer an Epigonen herangezüchtet und doch nie eingesehen hat, das Zepter auch nur einmal aus der Hand zu legen? Zählen nicht die unzähligen Klassiker mehr, die bereits die zweite Generation leidenschaftlicher Dark-Electro-Jünger auf die Tanzflächen treiben?

Nun, vielleicht kann man ja doch noch etwas schreiben. Das hingegen ist einzig und allein der Tatsache geschuldet, dass PETER SPILLES nicht müde wird, sich, sein Projekt und seinen Sound stetig neu zu erfinden, seine Kunst immer wieder zu reflektieren, neu zu verorten und sich nie auf den Lorbeeren seines bisherigen Schaffens auszuruhen.

Auch satte 25 Jahre nach dem unvergessenen „Dhyani" sind Project Pitchfork noch immer der große Ideengeber der kontemporären Dark-Electro-Welt.

Die Zeichen stehen bei Project Pitchfork also auch nach über 25 Jahren eindeutig auf Sturm, der Trend zeigt selbst nach all den Erfolgen und Leistungen klar nach oben, die Kreativität ist auch nach 17 Studioalben, weit über 200 Songs und ungezählten Konzerten auf der ganzen Welt ungebrochen. Wenn die vergangenen Jahre etwas bewiesen haben, dann ist es aber eh das: Auch die nächsten Jahre werden bei Peter Spilles und seinen Bandkollegen frei nach dem Motto „Erwarte das Unerwartete" ablaufen. Das war 1990 so, und das wird immer so sein.

special guest: Chemical Sweet Kid

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Die Kassierer - 35 Jahre 1985 - 2020

Ersatztermin für den 03.10.2020, bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

18. September 2021 18:00 19:00
VVK 23,00€ zzgl. Gebühren

Die Kassierer - was ist das eigentlich?
Nicht mehr und nicht weniger als die deutsche Vorzeigepunkband mit einem ganz einzigartigen Werdegang:

Dadaistische Kleinkunstauftritte in den späten 80ern, der Durchbruch und jede Menge Anfeindungen mit der Erfindung und Etablierung des sogenannten Fickliedes in den 90ern, eine zunehmende Bekanntheit in allen gesellschaftlichen Schichten, große Beliebtheit auf Metalfestivals und musikalische Begleitung ganzer Generationen von Kids auf dem Schulweg in den Nuller Jahren und heutzutage: regelmäßige Gastspiele in Wacken, ausverkaufte Hallen, Presseartikel ohne Ende, die Verleihung des "Goldenen Umbertos für das Lebenswerk" in der TV-Show "Circus Halligalli" und dann die Theaterproduktion am Schauspiel Dortmund in der ersten Punkoperette der Welt mit dem poetischen Namen "Häuptling Abendwind".
Neben der Musik engagiert sich Kassiererfrontmann Wölfi seit Jahren politisch, in diversen Bundestagswahlkämpfen, als Mitglied des Stadtrats und als Oberbürgermeisterkandidat für Bochum.
Man kann das Ganze noch steigern, denn 2016 greifen die Kassierer mit ihrer Bewerbung beim Eurovision Song Contest mit ihrem Lied für Stockholm. Sie können auch richtig guten Schlager!

Die Kassierer faszinieren mit ihrem beißenden satirischen Witz und dem großen Kontrast ihres Programms. Das gilt für die abwechslungsreiche Musik, die neben jeder Menge Punk auch Metal, Jazz, orchestrale Einlagen und bizarre Kompositionen umfasst. Das gilt ebenso für das Markenzeichen der Kassierer, ihre witzigen Texte mit Alltagsbetrachtungen, Wortspielereien, absurden Vergleichen, krassen sexuellen Statements und bizarren Ausflügen in die Sphären des Unerklärlichen.
Am besten taucht man bei einem Livekonzert in die wunderbare und ganz und gar einzigartige Welt der Kassierer ein. Die Band begeistert ihr euphorisches Publikum, dass sich aus sämtlichen Alters- und Bildungsschichten zusammensetzt, animiert zum Mitsingen, Tanzen, Schunkeln und, tja, manch einen auch zum kompletten Ablegen der Kleidung oder gar zum Unterhosentausch! Man folgt staunend den Ansagen von Sänger Wölfi, der mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz einmalig ist, geht zur mitreißenden Musik der gut eingespielten Band ab und fragt sich stets, welche Überraschung wohl als Nächstes kommt. Band und Publikum finden so zu einer stets neuen, verblüffenden und kaum fassbaren Performance zusammen.

Wenn man seine allererste Kassierershow sieht, so ist eins sicher: man geht anders raus als man reingegangen ist.
Wie sagte einst ein Fan? "Wenn man die gesehen hat, kann man beruhigt sterben!"

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Dr. Mark Benecke - Alien-Autopsie

9. Oktober 2021 19:00 20:00
VVK 25,00€ zzgl. Gebühren
Ab 16 Jahren Bestuhlung: vollbestuhlt

Deutschlands berühmtester Kriminologe, der Maden-Doktor MARK BENECKE, stellt neue Fälle und Ergebnisse vor. Er rollt Kapitalverbrechen neu auf, trägt Fakten, Indizien, Aussagen, frühere Bewertungen zusammen und öffnet dem Leser die Augen für die oft vertrackten Fälle.

Wie soll man prüfen, was gar nicht prüfbar ist: Dass es Aliens auf der Erde geben soll. Der Vergleich einer Alien-Autopsie mit echten Sektionen gibt verblüffende ... Einsichten.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Tonzonen Records Festival

Ersatztermin für den 11.09.2020, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

30. Oktober 2021 15:30 16:30
VVK 25,00€ zzgl. Gebühren AK 29,00€

Nachdem die Tonzonen Records Labelnight im September 2020 verschoben werden musste, erfindet sie sich in diesem Jahr neu. Zum ersten mal in der KuFa: Tonzonen Records Festival.

VESPERO (Space- Psychedelic Rock / Folk) werden im September ihre ersten Gigs überhaupt in Deutschland absolvieren. Vespero gehört mit zu den bekanntesten Bands der Psychedelic & Space Rock Szene und wir freuen uns sehr diese außergewöhnliche Band bei der Labelnacht begrüßen zu dürfen.

THE SPACELORDS (Space- & Psychedelic Rock) sind die Konstante der Labelnacht. Die Reutlinger Band veröffentlicht mit "Spaceflowers“ 2020 ihr neues Studioalbum. Damit schliesst sich die Trilogie aus "Liquid Sun", "Water Planet" und schliesslich "Spaceflowers". Wir dürfen uns wieder auf einen fulminanten Gig bei der Labelnacht freuen.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

GREGOR MEYLE & BAND

Clubtour 2020

4. November 2021 19:00 20:00
VVK 36,00€ zzgl. Gebühren
Veranstalter: a.s.s. concerts & promotion

Es bleibt spannend rund um den Mann mit Gitarre, Brille und Hut. Die Sommerkonzerte mit großen Teilen der „Sing meinen Song-Band“ und einigen weiteren Champions-League-Musikern haben ja seit vielen Jahren Tradition. Der Herbst2020 bringt außerdem wieder viel neue Musik –zum Beispiel live eine Vorschau auf das Album, welches dann erschienen sein soll. Neue TV-Formate sind ebenso in Planung wie weitere Folgen der „Song Suite“, einer eigenen YouTube-Sendung, für die Gregor in Folge 1 mit Jamie Cullum gleich eines seiner Idole getroffen hat.Auf den besten Bühnen Deutschlandsdürfen natürlich auch altbekannte Klassiker wie „Niemand“ oder „Keine ist wie du“ nicht fehlen. Es gibt große Emotionen und ein Cross-Over aus zahlreichen Musikstilen von einem, der mit offenen Augen durch die Musikwelt geht und sich stets inspirieren lässt, ganz persönliche, neue Lieder zu erschaffen. Und in bester Songpoeten-Manier erzählt er natürlich auch wieder viele Geschichten zwischen den Titeln. Unverkennbar und authentisch –einfach echt Gregor Meyle.

Tickets kaufen

Northern Lite - Evolution Tour 2020 + Support Act: Mama

Ersatztermin für den 17.10.2020 - Tickets behalten ihre Gültikeit!

20. November 2021 18:00 19:00
VVK 25,00€ zzgl. Gebühren

Nach einem Abstecher "Back To The Roots" gehen Northern Lite wieder zu dritt und mit neuem Album auf Tour. Ende 2019 / 2020 reisen die Erfurter durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und bringen ihren neuen Sound in die Hallen.
Tickets gibt es ab jetzt an allen bekannten VVK Stellen und online.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

M. WALKING ON THE WATER plays PLUTO

Ersatztermin für den 14.11.2020, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

24. November 2021 19:00 20:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren AK 24,00€

Wer kennt sie nicht, die Krefelder Kultband M. walking on the water! Seit 1985 sind die musikalischen Paradiesvögel Markus Maria Jansen und Mike Pelzer zusammen aktiv. Sie passen mit ihrer Musik in keine Schublade, die M´s bezeichnen ihren Musikstil als Short-Distance-Psycho-Folk, wobei das Akkordeon immer ein wichtiges Merkmal ihrer Musik ist. Und wer mit der Beschreibung des Musikstils nichts anfangen kann, der soll ihn sich einfach selber live anhören. … Sowieso, ist das Concert Pflichtprogramm für jeden Krefelder!

Reis Against The Spülmachine

Ersatztermin für den 02.10.2020, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

26. November 2021 19:00 20:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren

Reis Against The Spülmachine sind stark aufstiegsgefährdet. Das Musik-Comedy-Duo hat schon etliche regionale Songslams gewonnen. Bundesligareif wurde ihre Karriere nach NightWash-Auftritten und Touren mit dem Die-Ärzte-Biografen Stefan Üblacker (Das Buch Ä). Seit neuestem steht nun auch der Pokal für den Sieger des NDR Comedy Contest 2018 sauber poliert im Trophäenregal und für 2019 wurden die beiden einfach mal für den Prix Pantheon nominiert.
An diese Erfolge anknüpfen wird das neue Programm: „Die fitteste Band der Welt“. Ein Lachmarathon aus Liedparodien, die einfach nur Spaß machen. Musik-Coverett vom Feinsten. Die beiden Wortakrobaten lassen keinerlei Zweifel daran, dass sie in Topform sind. Ohne Aufwärmphase sprinten sie auf die Bühne und entzünden ein olympisches Freudenfeuer biblischen Ausmaßes. Ihre Energie ist in der Lage, einen Raum in ein Stadion zu verwandeln, in dem sich Songs aus der ganzen Welt zu einer ekstatischen Liedermacher-Comedy-Rockshow vereinigen. Von Mozart bis Mark Forster, von Simon & Garfunkel zu den Beastie Boys. Aus allen musikalischen Epochen ist hier für jeden etwas dabei (Mitspielalter von 8 - 80 Jahre).
Machten sich Reis Against The Spülmachine in ihrem ersten Programm „Vitamine zum bösen Spiel“ bereits für gesunde Ernährung stark, so lädt „Die fitteste Band der Welt“ nun auch zu körperlicher Betätigung ein. Und zwar am Folgetag jedes Konzertes: „Jeden Abend wird die Show gerockt – Und dann am nächsten Morgen losgejoggt!“ Die beiden freuen sich über Mitläufer_Innen (am meisten, wenn sich jemand als ortskundiger Tourguide entpuppt). Uhrzeit und Treffpunkt werden auf den Konzerten bekannt gegeben.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Neues aus der KuFa

  • KuFa-Büro vorübergehend wieder geschlossen!

    Liebe Gäste,

    bitte habt Verständnis, dass die KuFa inklusive Büro bis auf Weiteres angesichts der aktuellen Lage geschlossen bleibt.

    In dring…

    weiterlesen

  • Farbe bekennen: KuFa ab sofort mit eigener Shirt-Kollektion

    Liebe Gäste,
    auch wenn der Schock über den erneuten Lockdown ab dem kommenden Montag noch tief bei uns allen sitzt, stecken wir den Kopf nicht in …

    weiterlesen

  • ACHTUNG! Wichtiger Hinweis!

    Wir sind rechtlich verpflichtet euch darauf hinzuweisen, dass bei verändertem Infektionsgeschehen Veranstaltungen auch kurzfristig noch abgesagt / …

    weiterlesen

  • Hygiene-Regeln bei Veranstaltungen

    Aufgrund der aktuellen Lage gelten ein paar zusätzliche Hygiene-Regeln:

    Indoor-Veranstaltungen:
    Die Veranstaltungen finden alle mit stark reduz…

    weiterlesen

  • Newsletter

    Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

    zur Newsletteranmeldung

    Die neuesten Bilder