Logo

Aktuelles Programm - Lesung / Vortrag / Live-Reportage

GRENZGANG - „Abenteuer Dolomiten – Vom Gardasee zur Marmolata“

mit Ulla Lohmann

17. Januar 2020 18:00 19:00
VVK 16,00€ zzgl. Gebühren
080176e0b058e968024112f04592551a thumb
Veranstalter: GRENZGANG
Bestuhlung: vollbestuhlt

Das Weltnaturerbe der Dolomiten ist beliebtes Urlaubsziel und eines der letzten Wildnisgebiete Europas zugleich. Die Fotografin Ulla Lohmann entdeckt die einmalige Bergwelt mit Mountainbike, Tourenski, per pedes und kletternd. Jenseits beschilderter Pfade und zu allen Jahreszeiten bewältigt sie die 200 km zwischen Gardasee und dem höchsten Berg der Dolomiten, und wird beschenkt mit großartigen Panoramablicken, dank Makrofotografie aber auch mit Naturwundern im Kleinen.

https://www.grenzgang.de/programm/abenteuer-dolomiten-vom-gardasee-zur-marmolata/

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

ABGESAGT // Ingo Lenßen - Zwischen Taufe und Grab

Tickets können dort zurück gegeben werden, wo sie gekauft wurden!

18. Januar 2020 18:00 19:00
abgesagt
8e75fae8650be7d4df1337bcdea9d335 thumb
Veranstalter: Heesen Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

AUSVERKAUFT // Dr. Mark Benecke - Bakterien, Gerüche und Leichen

4. Februar 2020 19:00 20:00
ausverkauft
B313bdc9bdd802e98daffbba8f1380a9 thumb
Bestuhlung: vollbestuhlt

Wenn der „Herr der Maden“ alias Dr. Mark Benecke kommt, geht es garantiert wieder um die forensische Untersuchung von Leichen. Diesmal nimmt er winzige Lebewesen unter die Lupe, die Bakterien. Bakterien blähen nicht nur Leichen auf, sie sind neuerdings auch interessante Spurenträger, die sogar auf der Suche nach Serienmörden eingesetzt werden. Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke auf den Spuren eines sehr offensichtlichen, aber meist übersehenen Phänomens.

kein Einlass nach Vorstellungsbeginn. Erst wieder in der Pause!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

GRENZGANG - „China – Von Shanghai nach Tibet“

mit Andreas Pröve

14. Februar 2020 18:00 19:00
VVK 16,00€ zzgl. Gebühren
Ef54cbfc54596435120c02d34c443aae thumb
Veranstalter: GRENZGANG
Bestuhlung: vollbestuhlt

Andreas Pröve reist mit dem Rollstuhl von Shanghai zum Ursprung des Jangtse. Auf 6.000 km passiert er Megastädte, Terrassenfelder, Karstgebirge und Wüsten. Unüberwindliche Hindernisse erzwingen immer neue Umwege. Doch mit Humor und Offenheit wandelt er sein Handicap in einen Schlüssel, der ihm die Hilfsbereitschaft und die Seele der Chinesen öffnet. Und das Publikum? Das kämpft, leidet und lacht mit, bis zum Erreichen der Quelle von Asiens längstem Fluss!

https://www.grenzgang.de/programm/china-von-shanghai-nach-tibet/

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

GRENZGANG - „Leidenschaft Ozean – Abenteuer auf unserem blauen Planeten“

6. März 2020 18:00 19:00
- Kein Vorverkauf - Eintritt frei!
6bace3b9e8ebfecb402536e9c0afbed8 thumb
1cb441a308579743db1f71252d23c6ce thumb
D259805bdd9429071e15d79e854e0c7a thumb
Veranstalter: GRENZGANG
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Ozean ist Heimat von hunderttausenden Tier- und Pflanzenarten, aber die Meere regulieren auch das Klima. Forschungstaucher Uli Kunz berichtet von abenteuerlichen Expeditionen in die Tiefe, von farbenprächtigen Riffen und Begegnungen mit großen Haien. Doch auch von den bedrohlichen Veränderungen, die unsere Meere erfasst haben. Eine Live-Reportage, die den Atem verschlägt!

https://www.grenzgang.de/programm/leidenschaft-ozean-abenteuer-auf-unserem-blauen-planeten/

Info: Die Veranstaltung „Leidenschaft Ozean" findet in Kooperation mit Greenpeace statt und ist kostenfrei.
Eine kostenlose Reservierung ist erforderlich und funktioniert nur über das Reservierungssystem von Greenpeace unter folgendem Link: https://www.greenpeace.de/termine/leidenschaft-ozean-eine-live-fotoshow-mit-uli-kunz/06032020-krefeld

GRENZGANG - „Europas hoher Norden – Island, Norwegen, Schweden & Finnland“

mit Petra & Gerhard Zwerger-Schoner

13. März 2020 18:00 19:00
VVK 16,00€ zzgl. Gebühren
5dd741c20d783df7816a13db1fba7c4c thumb
Veranstalter: GRENZGANG
Bestuhlung: vollbestuhlt

Über vier Jahre hinweg erkundet das Fotografenpaar den polaren Norden unseres Kontinents - Zeit, um durchzuatmen und alles hinter sich zu lassen. Von ihrer Traumreise bringen sie grandiose Bilder heim, von stürmischen Klippen in Norwegen, endlosen Hochtälern Schwedens, subarktischen Wäldern Finnlands und den rauchenden Vulkanen Islands. Ebenso im Gepäck: Spannende Geschichten von Elchen, Braunbären und den Menschen am Rand Europas.

https://www.grenzgang.de/programm/europas-hoher-norden-island-norwegen-schweden-und-finnland/

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Lydia Benecke

„Teufelswerk oder Hexenjagd? Was steckt hinter scheinbar satanischen Verbrechen?"

17. April 2020 19:00 20:00
VVK 22,00€ zzgl. Gebühren
D68e6093bd93a2fcdc7927ba5b98713a thumb
Ee769b0ce58e8b76b755330ed878ca67 thumb
Veranstalter: Rheinkonzerte

Was steckt hinter Kriminalfällen, die seit Jahrzehnten international Schlagzeilen machen und als Verbrechen von Satanisten deklariert werden? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es und was könnten vor allem Medienschaffende dazulernen, um nicht mit ihrer Berichterstattung Fehlinformationen und Vorurteile in der Bevölkerung zu vermehren? Kriminalpsychologische Analysen der als „Satansmorde“ bekanntgewordenen Verbrechen - wie die sogenannten „Satansmorde" von Sondershausen und Witten oder die vermeintlichen "Harry Potter Satanisten“ - zeigen, dass die Realität komplexer ist, als es sensationslüsterne Medien gerne darstellen.
Kommen Sie mit auf eine psychologische Geschichtsreise von "Rosemary’s Baby" über die "Church of Satan" bis zu höllischen Medienberichten der Gegenwart. Opfern satanische Geheimorganisationen tatsächlich Menschen und missbrauchen im Rahmen düsterer Zeremonien Kinder sexuell? Gibt es „rituellen Missbrauch“ und satanische Verbrechen durch mächtige Satanistengruppierungen, die in einer Art düsterer Parallelgesellschaft seit Jahrzehnten ein weltumspannendes Netzwerk des Grauens betreiben? Eine kritische Auseinandersetzung mit der Entstehungsgeschichte der Theorien einer „satanistischen Weltverschwörung“, polizeiliche Ermittlungsergebnisse und psychologische Erklärungsansätze werfen ein neues Licht auf die „Satanic Panic“, welche seit den 1980er Jahren ihren Weg über Kanada, die USA uns Großbritannien bis nach Deutschland fand.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop Tickets kaufen

GRENZGANG - „Wildes Südamerika – Im Oldtimer von Kolumbien nach Feuerland“

mit Thomas Rahn

24. April 2020 18:00 19:00
VVK 16,00€ zzgl. Gebühren
2c7ecba06254715effa4b99c79390158 thumb
Veranstalter: GRENZGANG
Bestuhlung: vollbestuhlt

Im Oldtimer-Truck reisen Sabine Hoppe und Thomas Rahn 30.000 Kilometer entlang der Anden durch sieben Länder stetig nach Süden, von den Wüstenregionen Kolumbiens bis zum Ende der Welt auf Feuerland. Entzückt folgt der Zuschauer dem bunten Kopf-Kino von grandiosen Landschaften, farbenfrohen Festen und herzlichen Begegnungen mit indigenen Andenbewohnern.

https://www.grenzgang.de/programm/wildes-suedamerika-im-oldtimer-von-kolumbien-nach-feuerland/

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

GRENZGANG - „Zu Fuß nach Jerusalem – 14.000 km - 26 Länder - 15 Monate - 1 Priester“

mit Johannes Schwarz

15. Mai 2020 18:00 19:00
VVK 16,00€ zzgl. Gebühren
6d477b9d017e930df606581ba4da4353 thumb
Veranstalter: GRENZGANG
Bestuhlung: vollbestuhlt

Ein katholischer Priester begibt sich zu Fuß auf eine Pilgerreise, so weit, so normal. Aber: Johannes Schwarz ist kein herkömmlicher Geistlicher. Und: Seine Wanderung ist nicht gerade alltäglich. Denn aus Liechtenstein läuft er 15 Monate und 14.000 km, durch 26 Länder Europas und des Nahen Ostens nach Jerusalem – und zurück! Seine Begegnungen mit unterschiedlichsten Menschen, mit der Natur und Gott könnten spielend mehr als einen mitreissenden Vortrag füllen…

https://www.grenzgang.de/programm/zu-fuss-nach-jerusalem-14-000-km-26-laender-15-monate-1-priester/

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Neues aus der KuFa

  • Project Pitchfork

    Aufgrund einer schweren Operation von Peter ist es notwendig, die Frühjahrs-Konzerte auf Juli zu verschieben. Alle Karten behalten Ihre Gültigkeit.

    weiterlesen Details zur Veranstaltung

  • ZOO AID art gerecht. - Ein ganzes Wochenende für den Zoo

    25. und 26. Januar: 16 Stunden Musik für den Zoo – mehr als 20 Bands am Start, darunter Blind Guardian und Specktakel – Krefelder Musikszene steht …

    weiterlesen Details zur Veranstaltung

  • Newsletter

    Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

    zur Newsletteranmeldung

    Die neuesten Bilder