Logo

Aktuelles Programm - Sonstiges

Kulturrat und Stadtsportbund präsentieren: Frei.Körper.Kultur

Kultur trifft Sport

3. April 2020 19:00
- Kein Vorverkauf - Eintritt nur mit Einladung 0,00€
1058d45fef48df285fe0e96bcb3d0ae3 thumb
Veranstalter: Krefelder Kulturrat e.V. und Stadtsportbund Krefeld e.V.

„Kultur trifft Sport“ war am Anfang nur eine Idee. Krefeld – die Sportstadt, die Kulturstadt. Da könnte man doch Berührungspunkte entdecken und Gemeinsamkeiten aufspüren. Gesagt, getan: Stadtsportbund und Kulturrat setzten die Idee gemeinsam in die Tat um. Der Auftakt im Glasfoyer des Stadttheaters brachte spannende Begegnungen, neue Impulse und ungeahnte Schnittmengen. Jetzt gehen die beiden Krefelder Vereine in die zweite Runde, und alles wird eine Nummer größer. Schließlich gilt es auch, gemeinsam einen 105. Geburtstag zu feiern – der Stadtsportbund wird in diesem Jahr 100, der Kulturrat fünf Jahre jung. Die Gäste aus Krefelds
Kultur- und Sportszene erwartet ein abwechslungsreiches Programm, eine Entdeckungsreise durch Krefelds kulturelle und sportliche Vielfalt.

Gesponsert durch die Sparkassen Stiftung Sport & Umwelt Krefeld sowie Sparkassen Kulturstiftung Krefeld

VinoKilo - Vintage- und Secondhand zum Kilopreis

16. April 2020 15:00
- Kein Vorverkauf AK 3,00€
Cd4f1380a57fc9e3a966466579173c83 thumb

Liebe Vintage- und Secondhand Liebhaber,
Das Mainzer Social Business VinoKilo ist so etwas wie der stylische Gegenentwurf zur „Fast Fashion-Industrie“. VinoKilo bezieht weltweit Vintage – und Secondhand-Mode, bereitet sie von Hand auf und lässt sie bei besonderen Pop-Up Events wieder in den Konsumkreislauf fließen.
Gezahlt wird pro Kilo!
Durch die besondere Atmosphäre der Events mit Food, Musik und gutem Wein wird das Shoppen der neuen persönlichen Styles zum außergewöhnlichen und vor allem bewussten Erlebnis.
„Wir ermutigen Menschen, Kleidung als zeitlose Kunstwerke und vor allem als eine echte Alternative zur Fast- und Firsthand-Fashion zu sehen. Im Gegensatz zu neuen Produkten, die von der Bekleidungsindustrie hergestellt werden, erzählen Vintage-Kleider Geschichten“, sagt Robin Balser, Gründer von VinoKilo. „Das ist nicht nur nachhaltig, sondern lässt qualitativ hochwertige Vintage-Designerstücke natürlich auch erschwinglich werden. Aktueller und notwendiger den je möchten wir einen Beitrag leisten Ressourcen zu sparen: 2700 Liter Wasser für ein Baumwoll-T-Shirt, 8000 Liter Wasser für eine Jeans. Jeder kann mit einem bewussten Kauf einen Beitrag leisten und sich dabei noch super stylish und persönlich ausstatten“

Eine limitierte Anzahl an FREE ONLINE TICKETS ist ab jetzt auf der Facebook-Seite der Veranstaltung verfügbar!
Eintritt vor Ort: 3€

VERSCHOBEN // VinoKilo

Neuer Termin am 16.04.2020

18. April 2020 10:00
verschoben
Cd4f1380a57fc9e3a966466579173c83 thumb

Liebe Vintage- und Secondhand Liebhaber,
Das Mainzer Social Business VinoKilo ist so etwas wie der stylische Gegenentwurf zur „Fast Fashion-Industrie“. VinoKilo bezieht weltweit Vintage – und Secondhand-Mode, bereitet sie von Hand auf und lässt sie bei besonderen Pop-Up Events wieder in den Konsumkreislauf fließen.
Gezahlt wird pro Kilo!
Durch die besondere Atmosphäre der Events mit Food, Musik und gutem Wein wird das Shoppen der neuen persönlichen Styles zum außergewöhnlichen und vor allem bewussten Erlebnis.
„Wir ermutigen Menschen, Kleidung als zeitlose Kunstwerke und vor allem als eine echte Alternative zur Fast- und Firsthand-Fashion zu sehen. Im Gegensatz zu neuen Produkten, die von der Bekleidungsindustrie hergestellt werden, erzählen Vintage-Kleider Geschichten“, sagt Robin Balser, Gründer von VinoKilo. „Das ist nicht nur nachhaltig, sondern lässt qualitativ hochwertige Vintage-Designerstücke natürlich auch erschwinglich werden. Aktueller und notwendiger den je möchten wir einen Beitrag leisten Ressourcen zu sparen: 2700 Liter Wasser für ein Baumwoll-T-Shirt, 8000 Liter Wasser für eine Jeans. Jeder kann mit einem bewussten Kauf einen Beitrag leisten und sich dabei noch super stylish und persönlich ausstatten“

Eine limitierte Anzahl an FREE ONLINE TICKETS ist ab jetzt auf der Facebook-Seite der Veranstaltung verfügbar!
Eintritt vor Ort: 2€

Marc Weide - Kann man davon leben?

13. Mai 2020 19:00 20:00
VVK 24,00€ zzgl. Gebühren
E777e93a0888e76079409243f9be24f5 thumb
F5a295a89073d063c83243d19753c7b2 thumb
Veranstalter: Merz Veranstaltungsservice GmbH
Bestuhlung: vollbestuhlt

Leben kann man davon durchaus - wenn man der Agentur für Arbeit klar machen kann, dass Zauberei ein Beruf ist und wenn das Finanzamt einsieht, dass man für einen Zaubertrick gekaufte Gummipuppen von der Steuer absetzen kann.
Auch wenn Marc Weide ein gern gesehener Gast in TV Shows ist und 2018 zum Weltmeister der Zauberkunst ausgezeichnet wurde, stellt er sich im neuen Programm dieser wiederkehrenden Frage.
Also, kann man davon leben? Für das Publikum beantwortet sich diese Frage nach einem Abend voll Lachen und Staunen ganz von selbst.
Schon mit elf Jahren verkündete Marc Weide nach einem Besuch der Show von David Copperfield: “Ich werde Zauberer!” Er will aber nicht nur zaubern – es geht ihm weniger um spektakuläre, technisch ausgefeilte Großillusionen, als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Als Zauber-Entertainer präsentiert er moderne, freche Unterhaltung. Seine bevorzugten Requisiten sind Gegenstände, die jeder aus dem Alltag kennt.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop Tickets kaufen
Newsletter

Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

zur Newsletteranmeldung

Die neuesten Bilder