Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018] [2019]

Archiv - März 2018

KAIZER - Lebenszeitverschwender

Supported by Killing Smile

1. März 2018
20:00
B6f2e1441096ca21201e6f6ff8dcda87 thumb

Deutschland hat wieder einen KAIZER!

Thomas v. Stachow, Sr. Chris Hammond, Nina Alexandra v. Ackseli, Alexander Göran Frh. v. Sperling und McMurdoch sind KAIZER...
Mit einer Mischung aus harten Gitarrenriffs, mitreißenden Grooves, episch-chorälen Klangflächen gepaart mit deutschen Texten, spielen sie nicht nur ihre Musik, nein sie zelebrieren sie – getreu dem Motto
„Bescheidenheit war nie unsere Stärke!“
In 2016 beschlossen die fünf, musikalisch, einen gemeinsamen Weg zu gehen und schlossen sich zu der Formation KAIZER zusammen. Gemeinsam mit dem Musikproduzenten José Alvarez Brill (Unheilig, Wolfsheim, Xandria u.a.) wurde das Debut-Album Lebenszeitverschwender produziert. Ein Teil der Songs wurden von keinem geringeren als dem Schweizer Tommy Vetterli (Coroner, Eluveitie, Stahlmann u.a.) gemixt. Das Album ist auf dem renommierten Gothic und Darkwave Label Trisol/Darktunes (Project Pitchfork, ASP, L’ame Immortelle u.a.) erscheinen und seit Juli 2017 in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlicht.
Wenn auch Du auf großes Musikkino stehst, dann sollte eine LIVE-AUDIENZ beim KAIZER für
Dich freudige Verpflichtung sein.
Hingehen, mitsingen und ein Teil der KAIZER-Familie werden!

____________________________________________________

Willkommen in der Verzweiflung und Melancholie ! Denn das ist die Welt die Killing Smile auslebt.
Die Alternative/Gothic/Metal Band aus Krefeld widmet sich dem düsteren, finsteren Alltag den man Leben nennt und kombinieren ihre Stücke mit schweren, rockigen, als auch teils metallastigen Riffs und melancholischen Balladen. Sehr viel Wert legen die Melancholiker auf die Melodie, aber lassen keines wegs die Aggression aus dem Auge - und das bekommt man auch zu hören!

Bilder anzeigen

Simon Stäblein - Heul doch!

2. März 2018
20:00
A6aaf06657a3a59c4824d5d94cc7d956 thumb

Simon Stäblein hat es sich zur Aufgabe gemacht die Menschheit zu erheitern. Ob nervige Avocados, schwule Giraffen oder aggressive Kinder – was er witzig findet, wird erzählt. „Gutaussehend“ sagen seine Fans. „Ein ziemlicher Schuss“, sagt er selber. Und doch ist er nicht auf dem Catwalk gelandet. Ihm reichen eine Bühne und ein Mikro. Sofort ist Simon in Action – und das Publikum hängt begeistert an seinen Lippen.
2016 schaffte er den Sprung ins TV und stand als erfolgreicher Newcomer beim „RTL Comedy Grand Prix 2016“ vor der Kamera. Beim „NDR Comedy Contest 2016“ ging er dann sogar als Sieger von der Bühne. Der junge Comedian liebt die Interaktion mit dem Publikum.
Im Oktober 2017 startet Simon mit seinem ersten Soloprogramm „Heul doch!“

„Heul doch!“
.....denn das Leben ist hart, oder?

Gestern ist das Verdeck vom Cabrio gerissen, heute gab es nur harte Avocados im Supermarkt, und zu allem Überfluss passt morgen nach der Party die Magnum Champagnerflasche wieder nicht in den Altglascontainer. Simon ist definitiv genervt – aber nicht von all dem, sondern vom Gejammer seiner Generation, die sich über Dinge aufregen über die viele andere nur herzhaft lachen würden.

„Heul doch“ aber wenn’s geht vor Lachen. Das ist Simons Message in seinem ersten eigenen Programm. Und dabei stellt er sich so einige Fragen:
Was passiert eigentlich, wenn die Phones viel smarter sind als wir? Warum verändern Frauen mit Kopftücher die Freizeitparks und wo kommt eigentlich der nächste Rewe hin?
Viele Fragen aber auch viele Antworten. Manchmal ernst, manchmal kritisch und meistens urkomisch schildert Simon seine Sicht auf die Dinge.
Ein Programm über First World Problems, verrückte Ängste, schwule Giraffen, verlogenes Obst und bestimmt auch über DICH.

Bilder anzeigen

Aftershowparty U2Fly & The Obscure

mit DJ Bandit

3. März 2018
23:00
94c44f367bb6911d633ba99154d0e530 thumb

Nach dem Konzert ist Party!
DJ Bandit ist für euch am Start und legt das Beste aus Indierock, Postpunk und Wave auf.
Konzertbesucher haben freien Eintritt!

U2Fly & The Obscure - Post Punk Battle

+ Aftershowparty

3. März 2018
19:30
5c9c5210b71cbe4462d5e490a028a02a thumb

Wir schreiben das Jahr 1978, der Punk in seiner Urform war auf der Zielgeraden angekommen. Neue Bands sprießen wie die Pilze aus dem Boden und nehmen die unbefangene Energie des Punk mit und verbinden sie mit neuen Elementen. Der sogenannte „Post Punk“ wurde geboren und ist bis heute Bezugsquelle vieler namhafter Bands.
Zwei der bedeutendsten Bands der „ersten Stunde“ sind ohne Zweifel The Cure und U2. Die KuFa freut sich zwei der besten Tribute/Cover Bands präsentieren zu dürfen die im freundlichen „Battle“ zwei komplette Sets spielen werden.
Ladies and Gentlemen here we are: The Obscure vs.U2Fly

Wer nach der Liveshow noch nicht genug hat, der kann zu den Klassikern des Post Punk/Indie/Wave das Tanzbein schwingen, Konzertbesucher haben freien Eintritt.

Bilder anzeigen

"Pferdekram"

Der Pferdeflohmarkt

4. März 2018
13:00
737cbb8b3c6eb567dbc51918f2f7a0ba thumb
Veranstalter: Reitshop Happy Horse & More

Wir haben „Pferdekram“ Den Pferdeflohmarkt für Euch zum Leben erweckt

Hier könnt Ihr Eure gebrauchten, ungeliebten Geschenke oder Fehlkäufe an andere Pferdeliebhaber verkaufen.

u.a. werden auch z.b. Reitsporthändler (Second Hand und Neuware) Gastro - Händler (essen und trinken) , selbstgemachte Sachen etc. ausstellen und ebenfalls verkaufen.
Standmiete ab 14 Euro.

Wir müssen eine Mindestmenge an „Ausstellern“ sowohl privat als auch gewerblich zusammen bekommen .

Daher ran an eure Schränke und schnell einen Stand mieten wir kümmern uns um genügend Werbung damit das Event für euch ein voller Erfolg wird.

Anmeldungen unter: https://www.happyhorseandmore.de/flohmarktstand_991920777_149464

p.s. Sollte die Mindestanzahl nicht erreicht werden, werden natürlich alle bereits gezahlten Standmieten zurück erstattet.
Anmeldeschluss ist der 28.02.2018

Cindy Wilson of the B-52s - Change Tour 2018

Support: KNIGHT$

5. März 2018
20:00
Ab19ac00d31ccd842c03465712fba07e thumb

Als Gründungs- und auch nach wie vor aktuelles Mitglied der B-52s schrieb sie Musikgeschickte und ist eine Koryphäe des Rock.

Nach Jahren in einer der legendärsten Bands der Welt begibt sich Cindy Wilson nun auf Solopfade und veröffentlicht am 1. Dezember ihr Debut „Change“ über das Boutique Label Kill Rock Stars, dass schon Acts wie Xiu Xiu oder Decemberists veröffentlichte.

Mit „Change“ bewegt Wilson sich vom gewohnten B-52s Sound weg, hin zu einem verspielten Synth-Pop/Wave. Manche Songs erinnern an Saint Etienne, bei „Mystic“ denkt man an Gary Numan, nur „Brother“ lässt die musikalische Herkunft erahnen.

Der Support: James Knights aka KNIGHT$.

Der Einlass für VIP-Tickets beginnt schon um 18:00. Es gibt dann eine Stunde Zeit mit Cindy zu quatschen, Autogramme zu bekommen und Fotos zu machen.

Bilder anzeigen

"Oriental Rainbow"

Bauchtanzshow, Lifepercussion, Comedy und Party

9. März 2018
19:30
3299c063f8ce8d05434ecebc6f9bf38b thumb

"Oriental Rainbow" bietet Ihnen eine farbenprächtige und vielfältige Show der Bauchtänzerin Iskanda mit Ihren Tanzgruppen Nilufar, Manisha, Faridah und Tarana. Wir freuen uns sehr auf die urkomische Bellasana (Samena) und die Tribalgruppen Deepavali und Mayura. Dazu Lifemusik mit dem bekannten Percussionisten Bruno Assenmacher mit seiner Trommelgruppe Tabla Yalla. Anschließend gibt es eine Party für alle mit Orienttouch!

90s Reloaded

Krefelds große 90er Party

10. März 2018
22:00
E67b650abc757bcf725584dc3ac3f236 thumb
- Ab 18 Jahren

Auf zwei Areas beschallen euch unsere DJs, an der Theke gibt es Klassiker: 90er Feeling. In der großen Halle laufen Songs der Backstreet Boys oder Hits wie Aquas "Barbie Girl". Im Club gibt es kernigere Sounds. Linkin Park, Green Day oder Nirvana sind gern gehörte Klassiker.

Andreas Kümmert Duo

„Keep My Heart Beating“ Tour

11. März 2018
20:00
4a851c9edaa7cdaf2ee756ddb022e0ec thumb
Veranstalter: Popversammlung

Zuletzt spielte Andreas Kümmert Zusatztermine mit seiner Band, bevor er am 22. Dezember in seiner Heimat Gemünden am Main das Jahr mit einem Weihnachtsspektakel beendet. Damit seine Fans nicht zu lange auf dem Trockenen sitzen müssen, kündigt er noch vor dem Jahreswechsel 20 Konzerte für das kommende Frühjahr an. Dann heißt es wieder Andreas Kümmert aufs Wesentliche reduziert, als Duo mit seinem Keyboarder Sebastian Bach, im kleinen und intimen Rahmen.
Grund zur Freude bietet aber nicht nur der Umstand, dass Andreas Kümmert auch 2018 wieder ausgiebig touren wird. Schon jetzt steht fest, dass im nächsten Jahr auch ein neues Album erscheinen wird. Den Namensgeber der Tour „Keep my heart beating“ und weitere neue Songs wird es bereits bei der Akustik-Tour zum ersten Mal live zu hören geben.

I LOVE STAND UP - Open Mic // AUSVERKAUFT

Aus termintechnischen Gründen muss dieser ILSU-Termin an einem Mittwoch stattfinden!

14. März 2018
20:00
127cc54a090e170eedb9f2a9fa297373 thumb

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim I LOVE STAND UP - Open Mic zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim.

www.ilovestandup.de

VIDEO

Hans-Werner Olm "Mach fertig"

Nachholtermin für die Veranstaltung vom 10.03.2017

15. März 2018
20:00
13d989bd0acb1b4fd3b41a9865e8dd5d thumb

Hans Werner Olm ist ein Musik - und Kabarett Klassiker der speziellen Art. Wo er auftaucht hinterlässt er grenzenlose Begeisterung, denn bei Olm kommt das Glück durch die Hintertür. 2017 schlägt er mit seinem Neuen Programm „Mach fertig“ wieder tabulos zu und bietet augenzwinkernd, eine humoristische Lebensberatung für die Erwachsenenwelt. Erleben Sie mit Olm in seinen Paraderollen und erfahren Sie mit ihm die Ekstase des Versagens, mit der Erkenntnis, wieviel Spaß das Leben machen kann. Wie schrieb ein unbedeutender Kulturkritiker einst recht treffend: „Olm´s Show ist wie ein japanischer Garten.

Grenzgang: „Myanmar - Zauber eines goldenen Landes“ mit Andreas Pröve

16. März 2018
19:00
868ec10b087020c6d02f8e6f4d3f3299 thumb

In seiner fesselnden Reise-Reportage dokumentiert der querschnittsgelähmte Traveller Andreas Pröve seine über 3000 Kilometer lange Reise durch Myanmar. Zum buddhistischen Neujahr stürzt er sich in das feucht-fröhliche Wasserfest und spricht mit Dissidenten über ihren Kampf für Demokratie. Eine Reise, die einen tiefen Einblick in das Land der goldenen Pagoden gibt.

Mehr Infos zu "Myanmar" auf der Grenzgang Homepage.

30up

Nichts für junges Gemüse

17. März 2018
21:00
Daf28357fd5eb0c72fe1643b4620afbc thumb
- Ab 30 Jahren

30up - das Partyformat für alle , die jung sind, feiern wollen, sich aber unter 18-jährigen nicht wohl fühlen. Reifer als die 90er, bunter als die 80er, erwachsener als die iDance. Mit einem Strauß bunter Melodien für jeden Geschmack.

Tickets gibt es ab dem 21.01.2018 hier.

Distel - Zwei Zimmer, Küche: Staat!

Teil des Kabarett Kombi-Ticket im 1. Halbjahr 2018

18. März 2018
20:00
E8748cd88168413384f05777d3a36087 thumb

Margie hat die Schnauze voll. Erst war sie Ossi, dann alleinerziehend, jetzt wohnt ihr Sohn mit 44 immer noch bei ihr. Immer hat irgendwer ihr Leben bestimmt. Nur einmal konnte sie sich befreien – durch ihre Scheidung. Ist trotzdem dumm gelaufen.
Jetzt erkennt sie die Zeichen der Zeit: Zähne zeigen, nix gefallen lassen, endlich das Schicksal selbst in die Hand nehmen ! Einen eigenen Staat gründen !
Sie beschließt: Ihre Wohnung Dorotheenstraße 124 tritt aus der EU aus. Der Euro findet dort eh so gut wie überhaupt nicht statt, kein Blauhelm trägt den Müll runter und die Polizei kommt immer nur zu ihrem Untermieter.
Aber erst einmal kein Wort zu irgendwem ! Prompt postet ihr Sohn nach durchzechter Nacht auf Facebook Grüße aus der freien Republik. Jetzt ist der Teufel los. Ein neuer Staat mitten in Berlin ! Der BND schickt Spitzel, Merkel wiegelt ab und wirbt für gute Nachbarschaft, Putin droht mit Annektion, Trump kommt auf Staatsbesuch – und gleich wollen auch andere Hausbewohner einen Staat gründen… Und plötzlich findet die gesamte Weltgeschichte in einer kleinen Berliner Wohnung statt. Das Chaos ist perfekt.

Hier gibt es Kombi-TICKETS

Aktionsbühne mit Chamälion

19. März 2018
19:00
Cb3212443ef5ca561193ede384cd8cb0 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Die Aktionsbühne präsentiert:
Chamälion
bei freiem Eintritt in der Krefelder KuFa - präsentiert von Welle Niederrhein

Chamäleon –Das musikalische Reptil
Seit 2010 als Duo auf der Bildfläche, seit 2014 als Trio anzutreffen –Hannah Wiese, Hans Lietz und Christopher Schmidt sind „Chamäleon“, die Moerser Akustik-Band.
Spontanität, Lust an der Musik und eine dicke Freundschaft zeichnen die drei aus –etwas, das man auf der Bühne merkt. Es wird viel gelacht, ausprobiert, herumexperimentiert –und am Ende kommt was Tolles bei rum. Reinhören lohnt sichdefinitiv! Bunt wie ein Chamäleon ist auch ihre Musik –verschiedene Instrumente, Klänge und Genres werden bedient –von impulsiven Rock/ Pop-Stücken über Rocktrip-Songs bis zur Ballade ist alles dabei.
Einprägende Texte und Melodien, die im Kopf bleiben, gekoppelt mit einer lockeren Bühnenatmosphäre sowie zwei unverkennbare Stimmen runden das Konzept „Chamäleon“ ab. Seit Januar sind sie mit ihrem Erstlingswerk „Chamäleonicious!“ unterwegs –12 Lieder, die die Zuhörer in ihre Welt entführen sollen, um dieGeschichten zu erzählen, die die Musiker bewegen.

LaLeLu A Capella Comedy - Muss das sein?!-Das Trendprogramm

22. März 2018
20:00
50999149a5591d6f718fb881d1edd39e thumb
Veranstalter: Heesen Konzerte

Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um jeden Abend mit a cappella satt und kiloweise Spaß das Haus zu rocken: LaLeLu, die ultimative A-cappella-Sensation aus Hamburg! Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie mit unbändiger Spielfreude Publikum und Presse zwischen Flensburg und Zürich.

LaLeLu sind ganz weit vorn. Die vier A-Cappella-Trendscouts aus Hamburg blicken voraus.
In einer wegweisenden Show voller Vorahnungen, Weitblicke und virtueller Bebauungspläne singen die Vier eine Zukunft herbei, die harmonischer nicht sein kann. Vergessen Sie Zukunftsängste, Schlaflosigkeit und Probleme mit verminderten Septnonakkorden.

Denn nach diesem Abend kennen Sie sich aus und wissen alles: warum die neue Flatrate sich besser mit Adele verkauft, warum nur Udo den Song von Udo singen kann, warum es besser ist, in Zukunft Astro-TV zu schauen und warum Mütze tragen immer Hip und noch nicht Hop ist. Musik hatte noch nie so viel Zukunft. Und Musik ist
LaLeLu. A Cappella-Comedy.

JA! Der Impro Workshop

Improvisation für Bühne & Leben

23. März 2018
18:00
Dbd6562b90c9efacf415195258344a85 thumb

Ein Wochenende gegen innere und äußere Widerstände. Trainiere Deine kreative Seite für Auftritte auf
allen Bühnen des Lebens und im Theater. Am Anfang steht das JA! - und dann? Dann müssen Körper und Geist folgen...
Für Anfänger und fortgeschrittene Improvisateure.
Sag JA! - und komm zum Workshop der unberechenbaren Momente.

Franz Mestre ist Schauspieler, Regisseur und Musiker. Seit 25 Jahren arbeitet er als Improvisationskünstler auf Bühnen im In- und Ausland. Er ist außerdem ausgebildeter Yogalehrer und Kommunikationstrainer für Großunternehmen.

Zeiten:
Fr, 23.3.18, 18-20h,
Sa, 24.3.18, 12-20h,
So, 25.3.18, 11-14h

Anmeldung: franz@mestre.de

Der Workshop im März ist bereits ausgebucht. Der Nächste finden vom 06.07. - 08.07. statt.

Café del Mundo - Dance of Joy

23. März 2018
20:00
3bd5ee798b895d11c52ad9e18f9eb9c0 thumb

Freude ist wie die Sonne, die durch die Wolken bricht. Sie ist wie frischer Wind um die Nase, Wärme auf der Haut und Farbe im Grau des Alltags. Und sie ist in jedem Augenblick nur einen Wimpernschlag entfernt. Ihre Wohnung ist die Schönheit des Details, und ihr Gewand ist die Einfachheit.

"Dance of Joy" ist eine Ode an die pure Daseinsfreude, quicklebendig, frisch und funkeld - komponiert und gespielt von zwei begnadeten Künstlern, die für pure Musik stehen. Jan Pascal und Alexander Kilian sind zusammen "Café del Mundo", das poetisch-virtuose Flamencogitarren-Duo mit der magnetischen Aura. In ihrem neuen Album "Dance of Joy" erzählen sie auf iohren Instrumenten von Himmel, Erde und vom Leben, von träumen, Mut und Paradiesgärten - und begeistern mit purer Spielfreude.

E-Motion

with Fabian Farell & Oliver Magenta

24. März 2018
22:00
21097f37f571ccf0da205eb578dfc8d3 thumb
- Ab 18 Jahren

Endlich ist es wieder soweit!

Wieder mit dabei ist Fabian Farell, Resident DJ aus dem Bootshaus in Köln!
Er steht regelmäßig mit den ganz Großen auf der Bühne: Hardwell, Galantis, Tchami, Timmy Trumpet, Will Sparks und vielen weiteren.
Außerdem spielt auch auf den auf großen Festivals wie dem Big City Beats WorldClubDome, der Ruhr-In-Love und dem OpenBeatz Festival.

Wäre das nicht schon genug, er bringt einen guten Freund mit:
Er stand mit Größen wie Tiesto, Showtek, Alan Walker und Oliver Heldens auf den großen Bühnen von Parookaville, Bootshaus, Nature One und Co.: Die Rede ist von Oliver Magenta!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Line UP

Main: Electro, EDM, Dance, Bass
Fabian Farell
Oliver Magenta
Van Keeken
THEP

Club: HipHop, RnB, Black
DeeJay Tk
Jvst In
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Specials
E-Motion 1x1: 1€ für einen Shot, Jägermeister, Pêches oder Waldgeist zwischen 22 und 24 Uhr
Desperados Special: Jungs und Mädels von Desperados kommen vorbei und verteilen extra Specials
Happy Hour: Long Drinks kosten die ersten beiden Stunden die Hälfte
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Tickets
Karten gibt es bald hier:
VVK 8€ + Gebühren
-Kufa Büro: Montag bis Freitag, 10-16 Uhr
-andere Vorverkaufsstellen
-Online über unseren Ticketshop

Abendkasse:
8€

Masters of Impro: Das Sing Ding

Cast Your Song - Hits, die auch morgen noch im Ohr sind.

25. März 2018
20:00
Dbd6562b90c9efacf415195258344a85 thumb

Haben Sie sich schon mal auf den Sessel von “The Voice” gewünscht? Zwei Stimmen machen mit ihrer (Live-)Band vor Ihren Augen Karriere. Erleben Sie die Ups and Downs durch unterschiedliche Musikstile. Bis sie mit dem Schlussapplaus für immer von der Bildfläche verschwinden. Denn all ihre Hits wird es nur an diesem Abend und nur exclusiv für Sie geben...

Hits aus dem Nichts, die auch morgen noch im Ohr sind.

Mit: Betty La Minga (www.laminga.de)
LiveMusik: Stephan Busch, Till Menzer & Lukas Weber (u.a. www.horsthansentrio.de)
Betty La Minga tourt mit ihrem Programm “Save the German Liedgut - groovige Volkslieder im Motown Soul” - AM 30.09.2018 IN DER KULTURFABRIK, KREFELD!

Friedrich Liechtenstein Trio

Ich bin dein Radio

27. März 2018
20:00
2f0438be4e2d3b5e5957a2fb180e3758 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Viele kennen ihn nur aus der Werbung.
Aber Friedrich Liechtenstein ist einer der vielseitigsten
Performancekünstler im deutschsprachigen Raum.
Die Medien - und Pressewelt ist voll des Lobes und der
Faszination für den Künstler, Flaneur und Entertainer: "Traummann" (Süddeutsche Zeitung), "Der beliebteste
Vollbart der Nation" (Welt am Sonntag), "... everyone finds Friedrich Liechtenstein cool!" (New York Times).

Seine Videos haben Kultstatus und seine TV-Serie „Tankstellen des Glücks“ (ZDF/ARTE) ist aktuell für den Grimme-Preis nominiert.
Nun erschien Liechtensteins erstes Album bei Sony Music: „Ich bin dein Radio“ (VÖ 15.09.2017).

Extrabreit

+ Support: Der Rest

29. März 2018
20:00
97428ef3660da12d08d520066cebe138 thumb

Extrabreit – die Legende lebt und wie !!!!!
Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und besangen düster den Tod des Präsidenten. Sie ließen auf Partys den „Flieger“ abheben, wollten „Annemarie“ flachlegen und beschworen die Wonnen der Kleptomanie und die Abgründe des Kokain.

Lange vor den Toten Hosen oder den Ärzten gab es eine deutsche Band, die die Schönheit der 3-Minuten-Gitarrenhymne mit rotzig-subversiven Texten entdeckt hatte und damit die Charts eroberte: Extrabreit aus Hagen, die Väter des deutschen Pop-Punks.

Dafür wurden sie von renitenten Teenagern heiß geliebt und von der Musikkritik als „NDW-Spaßkapelle“ verschrien, von Ministerpräsident Franz-Josef-Strauß‘ Bayrischem Rundfunk verboten und von der Punk-„Avantgarde“ als „Abzocker“ angefeindet – schon in den 80ern waren EXTRABREIT eine ebenso umstrittene wie legendäre deutsche Band – und im Jahr 1982 mit gleich zwei Goldenen Schallplatten auch die erfolgreichste.
Dabei waren die vermeintlichen „NDW-Helden“ eigentlich eine Clash und Sex Pistols-infizierte Garagen-Rockband aus dem Umfeld der Wehringhauser Kunst Szene ihrer Heimatstadt Hagen, die Musik und Texte nur für sich und ihre Fans machten, aber bald erkannten, dass darin viel Pop-Potenzial für eine große Musik-Karriere steckte.
1978 in Hagen gegründet, machten Extrabreit zunächst mit Live-Konzerten regional auf sich aufmerksam und erhielten 1980 die Chance, ihre Songs auf dem selbstironischerweise „Ihre Grössten Erfolge“ genannten Debütabum zu veröffentlichen.
Das interessierte zunächst nur wenige, erst beharrliches Touren und das zweite Album „Welch ein Land – Was für Männer!“ mit der Charts-Single „Polizisten“ brachte Ende 1981 den Durchbruch.

Heute nach 20 Studioalben und vielen anderen Veröffentlichungen.und über 1500 Konzerte haben Extrabreit nach den vielen Stationen Ihrer Karriere längst ihren festen Platz als ein Stück Deutsche Musikkultur in der Hall Of Fame des Deutschrocks.
August 2013 spielten sie Open Air in ihrer Heimatstadt Hagen vor 10000 Fans 4000 Fans auf der 2015 Kieler Woche sorgten für einen bombastischen Konzertabend und 14000 auf dem Schleswig Open Air.
Sie haben Musikgeschichte geschrieben, aber sie sind weit davon entfernt, Spinnweben anzusetzen. Auch 2016 materialisieren sie sich mit Ihren Gassenhauern auf Open Air und Hallenbühnen, um zu beweisen, dass sie live immer noch zum Besten zählen, was deutsche Rockmusik zu bieten hat. Ein Garant für gute Laune und energetischer Spielfreude.
Weiter geht die wilde Fahrt "Rock n Roll will never die" !

____________________________________________________

Das lauteste Trio seit Motörhead, die unterhaltsamste Chose seit James Last und die bittersten Erkenntnisse nach Discharge und Napalm Death - es kehrt alles zurück!

DER REST bietet THERAPIE FÜR ALLE! an Phil Taraz besorgte „es“ kurzerhand dem Rest - der Welt: Willkommen im Café Elend war noch halbwegs nett gemeint, doch bei 10 Lieder für Freunde, dem Folgealbum, blieb so manchem Checker das Lachen im Orkus stecken. Nun gibt es Therapie für alle! - fernab der Larmoyanz, die auf dem Vorgänger noch die Nähe zu den Fliehenden Stürmen oder
EA 80 vermuten ließ. Und ganz weit weg vom Selbstgenügsamen einer Biographie, die auf Anerkennung des veräußerten Schicksals pocht.
Abgespeckt, direkt und mit dem Sinn des Großen und Ganzen versehen, gehen Phil Taraz, Jeannine Max und der Drummer Alex Klauk mit Therapie für alle! - aufs Ganze.
Während Zeilen wie diese hier entstehen, die beschreiben, was es zu hören und - in gebührender, ja legendärer Lautstärke - zu vereinnahmen gilt, werden weltweit zahllose Mitmenschen zu Tode gequält. Ein Titel wie „Die Festung“ versucht, dem Rechnung zu
tragen. Ein desaströses Unterfangen.
Und weiter im Text, der sich am Ruch des Lebens mehr als nur gerieben hat: Sei es der salbungsvolle Opener „Deine Seele ist mein Bett“, der widrige „Wald“, das garstig ehrliche „Was wenn nicht“ oder die Emphase des „Lass uns tanzen“ - glücklich mag sich schätzen, wer auf „Ich liebe dich“ gut kommt.
Was bleibt ist Der Rest: Hochgradig aktuell, nostalgisch desillusioniert, am Ende, am Anfang - vom Ende.

Menschen mit schwachen Nerven, Herzschlaginsuffizienz oder Schwangerschaft sei dringend von Der Rest abgeraten. Suizid, Infarkt und unwillentlicher Abortus wären der Preis einer Nichtbeachtung dieses freigeistigen Hinweises.
Auf der Kehrseite der Medaille findet man hier eine Lebensfreude und eine Energie diesich auf den richtigen Zuhörer wie ein wahres Geschenk auswirkt.

Eggs On Fire

Die Osterparty in der KuFa

31. März 2018
22:00
6a8a94a48ef5b3097752d733ea36ae2d thumb
- Ab 18 Jahren

Kaum ist der Frühling da kommt auch schon der Osterhase. Nachdem es Karfreitag gemütlich zuging und bevor Omi Euch ein paar neue Socken schenkt, wird es Zeit, ordentlich feiern zu gehen. Wenn nicht am langen Wochenende, wann dann? Musikalisch wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. Dazu gibt es eine tolle Deko und Überraschungen von der Lichttechnik.

Bilder anzeigen